ErkenntnisEntwicklung
ErkenntnisGestalten
Vita
Kontakt
Impressum
Yoga
Methoden

Beratung


In der zunehmenden Komplexität des Lebens verlieren wir immer mehr den Fokus auf das, was wirklich wichtig für uns ist – sei es im privaten Leben mit all seinen vielfältigen Entscheidungen, aber auch in unserem Ausdruck im Leben und in der Gesellschaft. Dabei sind wir in unserer Arbeit und unserem Wirken oft von außen beeinflusst, ohne es zu merken - wodurch wir den Kontakt zu unseren eignen Kräften mit der Zeit immer mehr verlieren. Widerstand, Orientierungslosigkeit, Erschöpfung und Resignation sowie mangelnde Loyalität gegenüber der Gemeinschaft sind häufige Resultate, die Unternehmen und Organisationen, aber auch die Gesellschaft als Ganzes schwächen.

Das höchste Gut für die Zukunft ist das in seiner Kraft stehende Individuum - der Mensch mit „freiheitlicher Selbstsicherheit“, der im Sinne eines größeren Ganzen mit-denkt und mit-gestaltet - das starke ICH im wichtigen WIR.
Denn nur dort, wo die eigene innere Klarheit in Beziehung zu einer größeren Einheit geht, kann Neues geschaffen und können Lösungen gefunden werden.

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, an diese Eigenschaft in Menschen zu erinnern und diese innewohnenden Kräfte zu wecken. Um proaktiv und positiv den Wandel in einer Welt ohne fertige Lösungen zu meistern und damit ein selbstbestimmtes und selbstverantwortliches Leben im Sinne der Gesellschaft und unter den Vorgaben von Organisationen zu führen.

Dabei liegt es mir am Herzen, konkrete Erfahrungen zu vermitteln und Erkenntnisse möglich zu machen, die im Alltag umgesetzt werden können. Existentielle Fragen sind dabei ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit, denn: Nur wer die richtige Frage stellt, erhält auch die richtige Antwort.


Weitere Themen


Veränderungen meistern durch das Erspüren der Zukunft

Existentielle Motivation - Was bewegt Menschen wirklich?

- In Konflikten das Geschenk zur Verbesserung der Situation erkennen

Statusspiele erkennen und damit Erfahrungen von Nähe und Distanz gestalten lernen

Kollektive Intelligenz kreieren und nutzen


Ich stehe für Coachings, Workshops und Vorträge sowie als Moderatorin von Teamveranstaltungen zur Verfügung.

Für Paare habe ich ein Konzept eines „Paar-Checkup“ entwickelt, das – wie in Gesundheitsfragen schon lange üblich – auch in der Liebe eine Vorsorge für eine lange und gelingende Beziehung bietet.


Ehrenamt


Zu meinem Selbstverständnis gehört die Übernahme von Pflichten, die dem Gemeinwohl dienen.
Neben Spendenmitgliedschaften engagiere ich mich ehrenamtlich in gemeinnützigen Organisationen vor Ort (z.B. Netzwerk Rat für Frauen e.V., Freundeskreis der Bücherei e.V.) und Schulen.

© 2019 Susan Barth